Grafische Befunddokumentation

 

 

So macht man das heutzutage: Sie fahren mit der Maus über eine anatomische Abbildung und durch Klicken an der richtigen Stelle wird vollautomatisch ein passender Text generiert - das ist die grafische Befunddokumentation bei TURBOMED. Der Text wird automatisch in die elektronische Karteikarte übernommen - noch nie war die Befunddokumentation so einfach.

 

  • schnelle und intuitiv handhabbare Befunddokumentation
  • umfangreiches Bild- und Textmaterial

 


Galerie

 
 

In unserer Video-Tour zeigen wir Ihnen alle wichtigen Funktionen von TURBOMED. Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen TURBOMED-Updates zum downloaden. Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten von der Hotline für TURBOMED-Anwender. Details