Formulare

 

TURBOMED ist eine sehr detailreich programmierte Software. So sind z. B. die Formulare des Gesundheitswesens nicht nur schematisch dargestellt, sondern erscheinen in naturgetreuer Darstellung auf dem Bildschirm. Das ist nur dadurch möglich, dass TURBOMED mit der so genannten objektorientierten Programmierung konzipiert worden ist und weiterentwickelt wird.

 

Objektorientierte Formulare

TURBOMED ist eines der ganz wenigen Programme, die komplett objektorientiert programmiert werden. Darauf sind wir besonders stolz, deshalb hier ein kleiner Exkurs: Ein typisches Formular, wie z. B. ein Taxischein, besteht aus Hunderten kleiner Objekte. Jeder Strich, jede Linie, jeder Kasten und jede Beschriftung ist jeweils ein einzelnes Objekt, das von unseren Entwicklern in der exakten Form, Größe und Farbe an genau die richtige Stelle eingesetzt wird. Je umfangreicher und natürlicher ein Formular nachgebildet ist, umso mehr Einzelelemente verbergen sich darin, so besteht etwa der D-Arzt-Bericht aus mehreren Hundert Objekten. Die nachfolgende Übersichtsabbildung zeigt das Ergebnis: die naturgetreue Abbildung aller Formulare des Gesundheitswesens.

 

Das Ergebnis

Die Formulare sind nahezu identisch mit den Originalen. In der Tat kann man die Papierversion neben den Bildschirm halten und wird keinen Unterschied bemerken.

 

 


Galerie

 
 

In unserer Video-Tour zeigen wir Ihnen alle wichtigen Funktionen von TURBOMED. Erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps und Tricks im Umgang mit TURBOMED. Hier finden Sie alle aktuellen TURBOMED-Updates zum downloaden. Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten von der Hotline für TURBOMED-Anwender. Details